Restlohnforderungen

Grundsätzlich ist der Lohn einschliesslich weitere Lohnbestandteile bis zum Ablauf der Kündigungsfrist geschuldet.

Ausnahme:

Im Falle der Freistellung muss sich der Arbeitnehmer anrechnen lassen, was er durch anderweitige Tätigkeit erworben oder zu erwerben unterlassen hat (vgl. BGE 118 II 139 ff.).

Für jeden Fall den passenden Anwalt

Mit GetYourLawyer, dem Anwaltsnetzwerk, finden Sie passende und vertrauenswürdige Anwältinnen und Anwälte aus Ihrer Region. Das GetYourLawyer Team als Partner von LawMedia wird für Sie eine sorgfältige Auswahl treffen.

GetYourLawyer – so funktionierts