Grundsätzliches

Die Arbeitslosenversicherung (kurz AlV) soll den versicherten Arbeitnehmern im Erwerbsausfall einen angemessenen Einkommensersatz bieten.

Achtung:

Bereit vor Kündigung stellen sich einige Fragen mit AlV-Bezug:

  • Wer soll kündigen?
  • Alternativen zum Verlust von Arbeitsplätzen
    • Vorzeitige Pensionierung?
    • Kurzarbeit?
  • Verhalten, wenn der Arbeitgeber vor einem Konkurs steht?
    • Lohnausstände?
    • Dauer der Insolvenzentschädigung (kurz IE)?
    • Herbeiführung des Konkurses ohne vorgängige Betreibung infolge Zahlungseinstellung des Arbeitgebers wegen der Privilegiendauer gemäss SchKG 219
  • AlV-Deckung?
    • Dauer des Taggeldanspruches?
    • Höhe des Taggeldanspruches?
  • Annahme der Bedingungen einer Aenderungskündigung?
  • Stellensuche
    • Ab wann?
    • Annahme einer schlechter bezahlten Stelle?
    • Vor- und Nachteile der Aufnahme einer selbständigen Erwerbstätigkeit?
  • Massnahmen, um rechtzeitig in den Genuss von Taggeldern zu gelangen?
    • IE (auf offene Löhne vor Konkurseröffnung)?
    • AlE (auf „Kündigunglohn“ nach Konkurseröffnung?
  • Wie bin ich nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses versichert?

Für jeden Fall den passenden Anwalt

Mit GetYourLawyer, dem Anwaltsnetzwerk, finden Sie passende und vertrauenswürdige Anwältinnen und Anwälte aus Ihrer Region. Das GetYourLawyer Team als Partner von LawMedia wird für Sie eine sorgfältige Auswahl treffen.

GetYourLawyer – so funktionierts