Anspruchsvoraussetzungen

Die versicherte Person bzw. der entlassene arbeitslose Arbeitnehmer muss die gesetzlichen Voraussetzungen für einen AlE-Bezug erfüllen.

8 Anspruchsvoraussetzungen

Die versicherte Person muss die folgenden 8 Voraussetzungen erfüllen:

  • Arbeitslosigkeit (AVIG 10)
  • Erleidung eines anrechenbaren Arbeitsausfalls (AVIG 11)
  • Wohnsitz in der Schweiz (AVIG 12)
  • Absolvierung der obligatorischen Schulzeit
  • Nichterreichung des AHV-Pensionsalters
  • Erfüllung der Beitragszeit oder Befreiung von der Erfüllung der Beitragszeit (AVIG 13f., AVIV 6 und 11 ff.)
  • Vermittlungsfähigkeit (AVIG 15, AVIV 14 f. und 24)
  • Erfüllung der Kontrollvorschriften (AVIG 17, AVIV 18 ff.).

Drucken / Weiterempfehlen: