Besteuerung von Leistungen

Steuerbar bei Bund und in den Kantonen sind alle

  • wiederkehrenden oder einmaligen Einkünfte
  • Einkommenssurrogate wie
    • Rentenleistungen des Arbeitgebers
    • Abgangsentschädigungen, ausgenommen
      • Leistungen des Arbeitgebers mit Vorsorgecharakter
      • Unterstützungsleistungen zur Beseitigung der finanziellen Folgen des erzwungenen Stellenwechsels oder der Entlassung (Bedürftigkeit).

Literatur-Tipp:

Dr. Roman Blöchliger, „Wann haben Abgangsentschädigungen Vorsorge-Charakter? in SteuerRevue, Ausgabe Nr. 7-8/2008, S. 498 ff, vgl. insbesondere die Zusammenfassung (G) auf S. 515 f.

 

Drucken / Weiterempfehlen: