Checkliste – Schutz gegen unzeitige Kündigung

  1. Bestand für den Arbeitgeber einer der nachgenannten Sperrtatbestände, die ein Verbot der unzeitigen Kündigung im Sinne von OR 336c begründeten?
    1. Militärdienst?
    2. Krankheits- oder unfallbedingte Arbeitsunfähigkeit?
    3. (Recht auf Untersuchung durch Vertrauensarzt?)
    4. Schwangerschaft?
    5. Dienstleistung für eine Hilfsaktion im Ausland?
  2. Bestand für den Arbeitnehmer einer der nachgenannten Sperrtatbestände, die ein Verbot der unzeitigen Kündigung im Sinne von OR 336d begründeten?
    1. Vertretung von Arbeitgeber oder Vorgesetztem während eines Militärdienstes?
    2. Vertretung von Arbeitgeber oder Vorgesetztem während einer ähnlichen Dienstleistung?
  3. Ist der Sperrtatbestand
    1. vor der Kündigung eingetreten?
      1. Folge: Ungültigkeit der Kündigung
      2. Frage: Bestehen Lohnansprüche und wenn ja, in welchem Umfange?
    2. nach der Kündigung eingetreten?
      1. Folge: Verlängerung der Kündigungsfrist
      2. Frage: Wie lange?
  4. Aufnahme von oder Versuch zu Einigungsverhandlungen
  5. Keine Einigung:
    1. Klage auf Nichtigkeit oder Anfechtung der Kündigung
    2. Geltendmachung von Ansprüchen unter anderen Titeln
  6. ev. Vergleichsverhandlungen vor Arbeitsgericht
  7. Urteil

Drucken / Weiterempfehlen: