Aufhebungsvertrag bzw. „einvernehmliche Auflösung“

Die Vertragsfreiheit lässt es zu, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer das Arbeitsverhältnis durch vertragliche Übereinkunft beenden:

» Anwendungsfälle

» Zulässigkeit und Grenzen

» Zustandekommen

Tipp:

Geld statt Klage, goldener Handschlag oder Alternative zur Kündigung:

Die Aufhebungsvereinbarung ermöglicht den Parteien eine einvernehmliche Lösung.

Drucken / Weiterempfehlen: